Ode an die Freude

Gemeinsamkeit während der Corona-Krise im März 2020

Viele Mitglieder meiner Chöre schickten Aufnahmen ihrer eingesungenen Stimmen, die ich am Computer zusammenmischte. Daraus entstand dieses wundervolle Projekt. Alle Mitwirkenden freuen sich darauf, demnächst wieder gemeinsam musizieren zu können.

Ein Riesenkompliment an alle, die das möglich gemacht haben, demnächst folgt noch ein Blogbeitrag dazu.

Im vierten Teil meiner Reihe geht es um eine Online Chorprobe im kleineren Stil, z.B. für kleinere Ensembles oder für eine kleinere Gruppe im Breakoutroom.…

Was müssen Sie bei der Durchführung von Online Chorproben mit Zoom beachten. Tipps von Chorleiter Ulrich Diehl.…

Kurze Erläuterungen zum geplanten Ablauf einer Online Chorprobe mit Zoom …

Vorbereitung einer Online Chorprobe mit zoom.us, einer Software für Videokonferenzen.…

Bei meinem Chor "Die Coolen" haben wir schon recht früh entschieden, dass wir zwei WhatsApp-Gruppen brauchen: eine offizielle für Absprachen und Mitteilungen aller Art, die das Chorleben direkt betreffen und eine weitere für belanglosen Smalltalk. Das wurde unausweichlich, da nicht jeder geneigt ist, sich durch gefühlt 80 Nachrichten pro Tag zu arbeiten, um die eine, wichtige rauszufiltern, die sie oder er nicht hätte übersehen dürfen. Damit hier kein falscher Eindruck entsteht: das ist nicht die Regel, aber es kommt vor…

© Susanne Watrin

Off Topic: Warum ich meinen Blog auf TYPO3 CMS umgestellt habe…